Afrika-Festival Stuttgart 2017 vom 7. - 9. Juli

Herzlich Willkommen!

Das AFS-Team begrüßt alle Gäste des Festivals!
Wir möchten Euch auf den afrikanischen Kontinent mitnehmen und Euch afrikanisches Lebensgefühl vermitteln.

Auf dem Markt des Festivals können farbenfrohe Verkaufsstände bestaunt werden. Waren von allen Enden Afrikas werden angeboten und schaffen das Bild eines lebhaften Handelsplatzes, wie er typisch für afrikanische Städte ist. Lasst Euch von fremden und exotischen Düften zu den Ständen derer führen, die kulinarische Schätze ihrer Heimatländer anbieten und Euch zum Probieren der Speisen verführen.

Auf der Bühne zeigen wir Euch was Afrika an Musik, Tanz und Mode zu bieten hat. Der Rhythmus des Kontinents wird Euch mitreißen und Euch zum Tanzen und Feiern animieren.

Im Alten Feuerwehrhaus gibt es neben Vorträgen zu Themen der afrikanischen Gegenwart auch Lesungen, Workshops und natürlich auch Erzählungen für Kinder. Das Kinderzelt und seine Betreuer laden die kleinen Besucher zum Spielen, Malen und Staunen ein.

Und nun lasst uns die atemberaubende Stimmung auf dem Afrika-Festival Stuttgart genießen. Viel Spaß!

ACHTUNG, Ersthelfer/Innen gesucht!

Für unser Erste-Hilfe-Team (EHT), suchen wir noch dringend Ersthelfer/Innen für das Festival vom 07. – 09 Juli 2017.
Der Einsatz wird stundenweise eingeteilt.

Falls Sie geschult sind oder eine Ersthelferausbildung haben, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese ehrenamtliche Tätigkeit bei uns melden.

Kontakt

E-Mail:    info@afrikafestival-stuttgart.de
Telefon:  0176 43092461

Grußwort des Schirmherrn Cem Özdemir

Stuttgart ist so bunt wie noch nie zuvor. Menschen aus über 170 Nationen nennen die schwäbische Metropole ihre Heimat. Ihre Geschichten, Identitäten und Kulturen machen Stuttgart zu der lebenswerten und weltoffenen Stadt im Herzen Europas. Dafür steht gerade auch das Afrika-Festival.

Es begeistert mit Sounds und Erzählungen, Gerüchen und Geschmäckern des vielfältigen Kontinents. Das Festival mit Vorträgen und Diskussionen, Begegnungen und Partys ist seit mittlerweile 15 Jahren ein fester Bestandteil der kulturellen Vielfalt Stuttgarts. Es zeigt uns, wie ambivalent Afrika ist und räumt zugleich mit so manchen Vorurteilen auf. In Zeiten, in denen sogenannte alternative Fakten zu Wahrheiten umgedeutet werden sowie Vorurteile und Pauschalisierungen gegenüber vermeintlich Fremden nach wie vor verbreitet sind, sind Ereignisse wie das Afrika-Festival von besonderem Wert. Abgesehen davon: Das Festival macht vor allem Spaß.

Ich freue mich daher, auch in diesem Jahr Schirmherr des Afrika-Festivals sein zu dürfen. Dem Verein Afrika-Festival e.V., den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und Künstlerinnen und Künstlern gilt mein großer Dank. Sie leisten Großartiges, um dieses Festival zu diesem herzlichen und lebhaften Ort zu machen. Ich wünsche allen viel Freude und spannende Begegnungen auf dem Erwin-Schöttle-Platz. Ich bin gespannt, was uns dieses Jahr an spannenden Gesprächen, musikalischen wie auch kulinarischen Highlights erwartet.
 
Cem Özdemir MdB
Bundesvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen

Aktuelles

Ihre Pfandspende unterstützt das Afrikafestival Stuttgart!

Und so funktionierts: Die Pfandchips in die Boxen an den Pfandrückgabestellen werfen, Glas daneben stellen und schon haben sie unser Afrikafestival finanziell unterstützt.

Vielen Dank dafür!

Ehrenamtliche Helfer/Helferinnen gesucht!

Für die Festivaltage vom 7. - 9. Juli 2017 suchen wir noch ehrenamtliche Helfer!

Nähere Informationen und Kontakt rechts unter Rubrik "Jetzt bewerben!".

Jetzt bewerben!

Festival-Newsletter

Informationsbedarf oder Fragen?

Afrikafestival Stuttgart

Postfach 10 02 01
70002 Stuttgart

info@afrikafestival-stuttgart.de

Unsere Partner

Folgt uns auch auf